Qualität ist kein Zufall, sondern das Ergebnis funktionierender Geschäftsprozesse™


Sprachen

  • South Africa
  • Mexico

Sprachen

  • Deutsch
  • English
  • 简体中文
  • Español
  • Português
  • Čeština
  • Magyar
  • Română
  • Polski
  • Русский

Schulung SPC

SPC

Statistische Prozesskontrolle ist ein wertvolles Hilfsmittel um zu jeder Zeit die Stimme des Prozesses bewerten zu können. In dieser Schulung lernen Sie den Zweck und die Komponenten einer Regelkarte, die Schritte zur Erstellung für attributive und variable Daten sowie die Handhabung vor Ort kennen.

Teilnehmerkreis:

Facharbeiter, Techniker, Meister Ingenieure aus allen Unternehmensbereichen, Einrichter, Maschinenbediener, Controller und Qualitätsbeauftragte

Teilnehmeranzahl:

Mindestens 6, maximal 12 Personen

Voraussetzungen:

Prozesskenntnis, Grundkenntnisse in Statistik. Jeder Schulungsteilnehmer muss ein Notebook mit vorinstalliertem MINITAB 16, deutsch (30 Tage Version kann aus dem Internet installiert werden) mitbringen.

Trainingsinhalte:

  • Grundlagen
  • Zweck der Regelkarten
  • Komponenten einer Regelkarte
  • Vorgehensweise bei der Erstellung
  • Regelkarten für Attribute
  • Regelkarte für kontinuierliche Variablen
  • Beispiele
  • Zusammenfassung

Trainer:

Meyer Walter, Zertifizierter Six Sigma Master Black Belt
Steinsdorfer Anton, Zertifizierter Six Sigma Master Black Belt

Dauer:

1 Tag

Abschluss:

Nach Abschluss der theoretischen Ausbildung und eines Wissenstests erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat.