Qualität ist kein Zufall, sondern das Ergebnis funktionierender Geschäftsprozesse™


Sprachen

  • South Africa
  • Mexico

Sprachen

  • Deutsch
  • English
  • 简体中文
  • Español
  • Português
  • Čeština
  • Magyar
  • Română
  • Polski
  • Русский

News

06/2017

Bereits im vierten Jahr in Folge wurde die KORN CONSULT GROUP als "Top Consultant" ausgezeichnet. Im Rahmen der Preisverleihung am 23.06.2017 in Essen überreichte Christian Wulff, Bundespräsident a.D., dem CTO, Markus Schäfer, und dem CFO, Christian Korn, die Auszeichnung. Diese Anerkennung motiviert alle Mitarbeiter und das Management der KORN CONSULT GROUP auch weiterhin den hohen Standard beizubehalten, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten und im nächsten Jahr erneut Chancen auf den Award zu haben. Wir danken unseren Kunden für das Vertrauen und das positive Feedback im Rahmen der Umfrage durch Top Consultant - https://www.beste-mittelstandsberater.de/2017/korn-consult-gmbh-1.html

05/2017

Um ihren Kunden ein noch umfassenderes Leistungsspektrum anbieten zu können hat die KORN CONSULT GROUP den bisherigen Kompetenzbereich erweitert bzw. intensiviert. Seit dem 2 Quartal 2017 stehen im Segment Maschinenbau weitere langjährig erfahrene und praxisversierte Senior Berater zur Unterstützung, Coaching und Implementierung von Projekten zur Verfügung. Geschäftsführer dieses Bereiches ist Herr Bernhard SCHMITT. Der Dipl.-Ing. mit über 35-jähriger Berufserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau steht unseren Kunden gerne für Projektanfragen zur Verfügung.

05/2017

Die KORN CONSULT GROUP wurde von einem weltweit führenden Zulieferer für Schwingungstechnik im Automobilsektor zur Problemklärung und Ursachenermittlung eines ungarischen Lieferanten beauftragt. Bei diesem Lieferanten bestanden sowohl Kapazitäts- als auch Lieferschwierigkeiten. Ein erfahrener Senior Project Manager analysierte den IST-Zustand des Werk- und Rüstzeugs sowie das vorhanden sein vollständiger Dokumentationen bezüglich der Kapazitäts- und Prüfplanung Vorort in Ungarn. Des weiteren wurde eine detaillierte Analyse der Grundursachen für die genannten Probleme und Engpässe erarbeitet. Auf dieser Basis wurde ein strukturierter Aktionsplan zur Verbesserung der derzeitigen Performance dieses Lieferanten erstellt und dieser wird im Rahmen der Implementierung des Projektes im Lieferantenstandort nachhaltig umgesetzt.

05/2017

Der mexikanische Standort der KORN CONSULT GROUP wurde mit der Durchführung einer Produktionsstätten Verlagerung eines globalen Automobilzulieferers innerhalb Brasiliens beauftragt. Das Langzeitprojekt wird von einem Senior Projekt Manager und einem Senior Berater begleitet. Schwerpunkte der Beauftragung sind die detaillierte Versorgungsabsicherung, Logistikplanung, Lagerorganisation und Sicherstellung der Maschinenverfügbarkeit unter der Einhaltung des vom Kunden vorgegebenen Zeitplans. Das Ziel des reibungslosen Übergangs ohne Störungen der Lieferfähigkeit sowie Beibehaltung der hohen Produktionsqualität wird hierbei sichergestellt.

05/2017

Von einem großen, weltweit agierenden Automobilzulieferer im Interieurbereich erhielt die KORN CONSULT GROUP einen Auftrag für die Bereitstellung eines Interim Arbeitsgruppenleiters für einen Projekt Launch am slowakischen Unternehmungsstandort. Vorausgesetzte Anforderungen vonseiten des Auftraggebers an den Senior Berater sind unter anderem Kenntnisse in deutscher, englischer als auch slowakischer Sprache sowie im Interim-, Logistik- und Qualitätsmanagement. Nach einer Analysephase, in der sich der Senior Berater einen ersten Überblick verschaffen konnte, wurden in einer entsprechenden Konzeptphase mit den Prozessverantwortlichen und der Geschäftsleitung die zu erreichenden KPI´s festgelegt. Aufgabe des gemeinsamen Projektteams ist die Erarbeitung der dazugehörigen Bedingungen und Voraussetzungen zur Erreichung dieser Kennzahlen.

05/2017

Mit der Optimierung des Logistikprozesses zwischen einem mexikanischen Tier 1 und dessen deutschem Zulieferer wurde die KORN CONSULT GROUP in Mexiko beauftragt. Innerhalb der Logistikkette gibt es aufgrund des verzögerten Informationsflusses bei dem beauftragten Spediteur sowie fehlender Importkenntnisse des Zulieferers notwendigen Optimierungsbedarf. Der versierte Senior Berater vor Ort mit bilingualen Sprachkenntnissen in Spanisch und Englisch sowie der Projektleiter, der deutscher Muttersprachler ist, unterstützen den Kunden bei der Koordination als auch bei der Kommunikation, um die Lieferdauer und den Zeitbedarf für die Zollabwicklung zu reduzieren. Zusätzlich schulten Sie die Beschäftigten bezüglich Logistik und Materialien. Durch die Ergreifung dieser Maßnahmen kann das Projekt fristgerecht abgeschlossen und nachhaltige Verbesserungen erreicht werden.

05/2017

Die KORN CONSULT GROUP wurde von einem Bestandskunden, welcher weltweit als Entwicklungs- und Baugruppenlieferant für die Automobilindustrie tätig ist, mit einer GAP Analyse zur IATF 16949 beauftragt. Der eingesetzte Senior Berater, welcher neben umfassender ISO/TS 16949 Praxiserfahrung auch die IATF 16949 Auditorenqualifikation besitzt, ermittelte zuerst den IST-Zustand der Unternehmensprozesse, die auf den ISO/TS-Normen basieren. Im Anschluss konnte eine detaillierte Übersicht der Abweichungen und erforderlichen Verbesserungsmaßnahmen zum IATF 16949 Standard erstellt werden, sodass der Kunde in die Lage versetzt wurden die Geschäftsprozesse so anzupassen, dass ein erfolgreiches Geschäftsprozessmanagement implementiert und zeitgleich die IATF 16949 Zertifizierung erreicht werden kann.

05/2017

Die KORN CONSULT GROUP Management Consulting Shanghai Co. Ltd. in China wurde von einem weltweit tätigen aluminiumverarbeitenden Industrieunternehmen mit der Durchführung eines viertägigen Audits nach VDA 6.3, P2-P7 beauftragt. Die zwei eingesetzten Auditoren führten das Projekt in den Sprachen Englisch und Mandarin durch und kommunizierten auf dem Top-Management-Level. Angewendete Methoden für dieses Projekt waren u.a. Prozessaudit, Projektmanagement, Produkt- und Prozessentwicklung, Lieferantenmanagement, Produktion und Kundenservice.

04/2017

Ein weltweiter Hersteller von Kunststoffen erteilte der KORN CONSULT GROUP in Mexiko den Auftrag zur Verbesserung des Logistikkonzepts für einen Standort. Dank der Beratung durch den erfahrenen Senior Consultants konnte dieses verbessert werden, sodass eine schnellere Verfügbarkeit für die Produktion sichergestellt wurde. Durch die ganzheitliche Berücksichtigung und Verbesserung des Logistikprozesses und seiner Auswirkungen auf andere Prozesse konnten für den Kunden erhebliche Potenziale gehoben werden. Diese wurden nachhaltig durch Expertencoachings implementiert.

04/2017

Vom 19. - 20.04.2017 fand das dritte Car Symposium in Shanghai statt. Dieses ist eines der führenden Events in der Automobilindustrie. Die KORN CONSULT GROUP war Partner dieser Veranstaltung und präsentierte sich mit lokalen chinesischen Beratern sowie einem deutschen Vertreter. Die interessierten Fachbesucher konnten sich über unser Beratungsspektrum informieren und sich von unserer Expertise überzeugen. Unter folgendem Link finden Sie einige Impressionen dieser Veranstaltung: http://korn-consult.com/de/events/chinese-car-symposium

04/2017

Die KORN CONSULT GROUP führte für einen chinesischen Tier 2 ein Projekt zur Herstellung der QSB + Readiness durch. Die lokalen Berater aus Shanghai führten in der ersten Projektphase Grundlagenschulungen mit den betroffenen Mitarbeitern und Bereichen durch. In einem nächsten Schritt wurden Audits vor Ort durchgeführt, auf deren Basis ein Workshop zu den Grundursachen sowie der Umsetzungsplanung stattfand. Die daraus resultierenden Umsetzungspunkte wurden in der nachfolgenden Phase nachhaltig durch operative Shopfloorbegleitung und Coachings beim Kunden implementiert.

04/2017

Von einem führenden Hersteller für Aluminiumverpackungen in der Schweiz wurde die KORN CONSULT GROUP beauftragt, bei der Suche und Auswahl von neuen Lieferanten im Sondermaschinenbau und Maschinenbau zu unterstützen. Dabei waren die Erstellung einen kundenspezifischen Fragekataloges sowie Lasten- und Pflichtenheften, Besuchen bei potenziellen Neulieferanten sowie der Erstellung der abschließenden SWOT Berichtes die Aufgaben des Senior Projekt Managers mit 30-jähriger Praxiserfahrung. Dieses Projekt führte zeitnah zur optimalen Lieferantenauswahl.

04/2017

Der weltweit führende Hersteller von Navigationsgeräten beauftragte die KORN CONSULT GROUP mit der Unterstützung eines Lieferanten bei der Herstellung der VDA 6.3 Readiness. Dieses länderübergreifende Projekte beinhaltete die Vorbereitung von insgesamt 4 Standorten des Lieferanten in China und Taiwan. Dank der bedarfsgerechten Beratung gibt es Planungen von Seiten des Kunden auch weitere Projektphasen mit der KORN CONSULT GROUP zu realisieren.

04/2017

Im Rahmen einer OEM Eskalation setzt ein Hersteller von Sicherheitsteilen die KORN CONSULT GROUP der Verbesserung der Qualitätslage und innerbetrieblichen Prozessen an zwei osteuropäischen Standorten ein. Das eingesetzte Team, bestehend aus mehreren Senior Consultants, Senior Project Managern und Executive Consultants unterstützen den Tier 1, die gesetzten Kennzahlenanforderungen (KPI) des OEM´s zeitnah zu erreichen.

04/2017

Durch einen Premium Automobilhersteller wurde die KORN CONSULT GROUP in Mexico beauftragt einen Tier 1-Lieferanten zu unterstützen. Ein erfahrener Senior Consultant war vor Ort in Mexiko im Einsatz, um Prozesse zu stabilisieren und einen erfolgreichen Produktionsstart zu gewährleisten. Bereits nach 2 Wochen wurden von allen Projektteilnehmer KPI-Verbesserungen messbar festgestellt. Aus diesem Grund wurde es in der Umsetzung intensiviert und auf Nachhaltigkeit ausgeweitet.

04/2017

Die KORN CONSULT GROUP bietet Ihren Kunden einen hohen Standard bei Beratungsleistungen. Um dies zu gewährleisten sind gut ausgebildete Mitarbeiter eine unabdingbare Voraussetzung. Da in den vergangenen Monaten in Bezug auf Normen des VDA sehr umfangreiche Änderungen vorgenommen wurden, fanden die Mitarbeiter Inhouse-Schulungen zum Thema Upgrade von VDA 6.3 2010 auf VDA 6.3 2016 sowie Upgrade von ISO/TS 16949 auf IATF 16949 statt.

04/2017

Für die Durchführung von Coachings innerhalb des Bereiches Qualitätsmanagement wurde ein bestehender Vertrag mit der KORN CONSULT GROUP von einem kunststoffverarbeitenden Unternehmen verlängert. Resultierend aus den bereits in kurzer Zeit durch die Coachings erzielten Erfolge, wurde durch den begeisterten Kunden beschlossen das Engagement pro aktiv zu verlängern. Im Rahmen des Projektes führte ein versierter Coach Workshops mit Mitarbeitern sowie den Führungskräften durch. Mit dem Bereichsleiter wurden zusätzlich individuell zugeschnittene Einzelcoachings durchgeführt.

03/2017

Zur Unterstützung bei IATF 16949-Zertifizierungen beauftragte ein internationales Unternehmen die KORN CONSULT GROUP in China mit der Bereitstellung eines Interim Qualitäts Experten für ein Audit-Team. Der zertifizierte Auditor, der umfangreiche Kenntnisse der neuen Norm IATF 16949:2016 sowie in den Änderungen im Vergleich zur Vorgängernorm ISO TS 16949 vorweisen kann, führte das Projekt vor Ort erfolgreich durch. Dank der ausgeprägten interkulturellen Kompetenz kann die KORN CONSULT GROUP flexibel auf internationale Anfragen reagieren und Leistungen sowohl mit ausländischen als auch mit lokalen Beratern anbieten.

03/2017

Ein PKW- und Nutzfahrzeugehersteller beauftragte die KORN CONSULT GROUP mit der Durchführung von Assessments nach Automotive SPICE bei dessen Lieferanten. Mit Hilfe dieser Methode, einer branchenspezifischen Variante des ISO/IEC 15504, wurde durch den erfahrenen Berater eine Bewertung der Leistungsfähigkeit der Entwicklungsprozesse des Lieferanten erfolgreich vorgenommen.

03/2017

Von einem Premium OEM wurde die KORN CONSULT GROUP damit beauftragt, ein VDA 6.3 Readiness Projekt bei einem Lieferanten in China durchzuführen. Das erfahrene, lokale Beraterteam unterstützte den Lieferanten bei der Vorbereitung auf eine geplantes VDA 6.3-Audit unter Verwendung des 4-Phasen-Modells. Die bestehenden Probleme werden dabei analysiert, Lösungsansätze erarbeitet, Umsetzungsmaßnahmen zur Verbesserung eingeführt und im letzten Schritt die Wirksamkeit der eingeführten Maßnahmen geprüft.

03/2017

Ein führender Hersteller (Tier 1) von Kabeln für die Industrie beauftragte die KORN CONSULT GROUP mit einem Mandat als Interim Qualitätsmanager für die Übernahme der operativen Aufgaben inkl. der Umsetzung von IATF 16949:2016. Hierbei implementierte der erfahrene Senior Consultant beim Kunden in Österreich ein Prozessmanagement und setzte die Forderungen der IATF 16949 in den entsprechenden Prozessen um.

03/2017

Im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung stellte die KORN CONSULT GROUP einem Hersteller von Antrieben und Polymertechnik für die Automobilindustrie einen Experten für FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse) zur Verfügung. Der Senior Consultant führte diese für den Bereich Konstruktion durch. Im Anschluss präsentierte und moderierte er die Vorstellung der Ergebnisse gegenüber dem Endkunden des Auftraggebers.

03/2017

Ein international tätiger Reifenhersteller aus Japan erteilte der KORN CONSULT GROUP den Auftrag seine Geschäftsprozesse im Rahmen eines Projektes an die Anforderungen der neuen Norm IATF 16949 anzupassen. Das umfangreiche Projekt, welches durch ein erfahrenes Senior Berater-Team durchgeführt wurde, beinhaltete neben den Schulungen der Prozessverantwortlichen auch die Definition und Implementierung der neuen Prozesse in die Prozesslandschaft. Hierbei wurden die Kundenteams durch Coachings unterstützt, um ihre Prozessaufgaben wirksam anzuwenden.

03/2017

Durch einen Erstausrüster für die Automobilindustrie erhielt die KORN CONSULT GROUP einen Auftrag über die Erstellung einer GAP Analyse zur Norm "BS OHSAS 18001:2007". Dieser Standard ist eine britische Norm für Arbeits- und Gesundheitsschutz, die international anerkannt wird. Der versierte Senior Consultant erfasste beim Kunden vor Ort den IST-Zustand und zeigte ihm die bestehenden Abweichungen zur Norm auf.

03/2017

Für einen Premium Automobilhersteller (OEM) auditierte die KORN CONSULT GROUP einen Lieferanten in Bezug auf das Projektmanagement sowie die Planung der Produkt- und Prozessentwicklung. Nach der Durchführung einer Potenzialanalyse durch einen Senior Project Manager wurde ein Projekt zur Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen implementiert und aktiv begleitet.

03/2017

Die KORN CONSULT GROUP schloss mit einem weltweit technologisch führenden Automobil- und Industriezulieferer einen Rahmenvertrag für die Durchführung von Lieferantenaudits nach VDA 6.3 ab. Auf dieser Basis führten erfahrene VDA 6.3-Auditoren innerhalb Europas Audits in verschiedenen Umfängen in den Anwendungsbereichen P2 - P7 durch. Durch die Erfahrung aus der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Kunden konnte die Auditierung unter Berücksichtigung dessen Schwerpunkte stattfinden.

02/2017

Ein globaler Hersteller für dynamische Schwingungssysteme für die Automobilindustrie beauftragte die KORN CONSULT GROUP für ein kritisches Task Force Projekt. Das Projekt hatte für den Kunden eine hohe Priorität, sodass innerhalb von zwei Tagen das Projekt vor Ort erfolgreich startete. Der eingesetzte Executive Consultant und der Senior Project Manager übernahmen kurzfristig die Leitung des Projektes mit dem Ziel, die Prozessleistung zu stabilisieren und ein Weiterführungskonzept auszuarbeiten. Zeitgleich musste die Versorgung des Endkunden bei erhöhten Abrufen sichergestellt werden. Die Steuerung und Verbesserung weiterer prozessbezogener Kennzahlen (KPI's) ist ebenfalls Bestandteil der Aufgabenstellung, die erfolgreich gelöst wurde.

02/2017

Ein weltweit führender Hersteller von Aluminium-Teilen für die Automobilindustrie beauftragte die KORN CONSULT GROUP mit der Umsetzung der Norm VDA 6.3 in einem mexikanischen Werk. Während der mehrwöchigen Projektlaufzeit wurden Analysen durchgeführt und Verbesserungen implementiert.

02/2017

Die KORN CONSULT GROUP wurde von einem europäischen Hersteller von automobilen Sicherheitssystemen mit der Durchführung einer Root Cause-Analyse auf Basis der ISO TS 16949 beauftragt. Ein erfahrener Senior Consultant mit fundierter Erfahrung im Qualitätsmanagement und den entsprechenden Systemen führte diese durch. Im Anschluss wurde das Projekt um Prozessanalysen und Verbesserungsprogramme erweitert.

02/2017

Die KORN CONSULT GROUP in China wurde von einem 1. Tier für Innendekoration für die Durchführung eines MB Supplier Readiness Programmes nominiert. Zwei lokale Berater führten in dem chinesischen Werk eine Voranalyse durch und erstellten basierend darauf einen Verbesserungsplan. Mit Hilfe der KORN CONSULT GROUP konnte der Zulieferer zeitnah in die Lage versetzt werden, die Anforderungen seines Kunden vollumfänglich zu erfüllen.

02/2017

Mit Hilfe eines VDA 6.3-Auditors der KORN CONSULT GROUP, der als Lead-Auditor fungierte, führte ein Automobilhersteller der Oberklassen eine Potenzialanalyse nach VDA 6.3 bei einem Öllieferanten in Singapur durch. Der entsprechende Ergebnisbericht der Analyse wurde dem Kunden zeitnah zur Verfügung gestellt. Aufgrund der professionellen Durchführung der Potenzialanalyse und der kurzen Bearbeitungszeit für den Abschlussbericht konnte der Auftrag zur vollsten Zufriedenheit des Kunden abgeschlossen werden.

02/2017

Durch einen international tätigen Hersteller von Karosserie- und Chassiskomponenten wurde ein bestehender Auftrag zur Einführung von Quality Excellence mit der KORN CONSULT GROUP für einen globalen Roll Out erweitert. Das erfolgreiche Konzept wird nach der Einführung in Deutschland nun mit Hilfe eines erfahrenen Senior Consultant im ersten Schritt in Mexiko implementiert.

02/2017

Von einem europäischen Kunststoff-Konzern erhielt die KORN CONSULT GROUP eine Beauftragung über die Unterstützung eines Lieferanten in Ungarn. Neben den fachlichen Anforderungen wurde die Durchführung des Projektes in Englisch und Ungarisch erwartet. Dank des internationalen Beraterteams der KORN CONSULT GROUP konnte das Projekt kurzfristig mit einem Senior Consultant, der die erforderlichen Kenntnisse besitzt, erfolgreich besetzt werden.

02/2017

China ist ein wichtiger Absatzmarkt, auch für die KORN CONSULT GROUP, die in Shanghai ein Büro unterhält. Die renommierte South China Morning Post veröffentlichte einen Artikel über die KORN CONSULT GROUP im Rahmen der Sonderbeilage Germany Business Report 2017. Der vollständige Artikel kann unter folgendem Link eingesehen werden: http://www.scmp.com/country-reports/country-reports/topics/germany-busin...

02/2017

Ein global führendes Unternehmen im Bereich Oberflächentechnik beauftragte die KORN CONSULT GROUP mit der Optimierung der bestehenden FMEA (Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse) für die Herstellprozesse. Ziel der Beauftragung war es, die Durchführung der Prozess FMEA zu verbessern und somit effizienter und anwenderfreundlicher zu gestalten.

01/2017

Von einem Premium Automobilhersteller wurde ein bestehendes Projekt mit der KORN CONSULT GROUP bei einem Zulieferer in zwei chinesischen Werken verlängert. In der vorangegangenen Projektphase wurde eine Schwachstellen- sowie systemische Grund-Ursachen-Analyse durchgeführt und daraus ein Maßnahmenplan abgeleitet. Die professionelle Vorgehensweise der Seniorberater sorgte für einen strukturierten und effizienten Projektverlauf, so dass das Beraterteam auch mit der Umsetzung der geplanten Arbeitspakete beauftragt wurde.

01/2017

Durch einen langjährigen Kunden, einem High-Performance-Hersteller von Fahrzeugen, wurde die KORN CONSULT GROUP mit der ​Lieferantenentwicklung für ein wichtiges Bauteil beauftragt. Mit Hilfe unserer Experten konnte der Projektanlauf in Hinsicht auf Qualität und Quantität abgesichert und durch Optimierungen des Prozesses der Ausschuss reduziert werden. Hierdurch entstand für den Lieferanten sowie unseren Kunden eine direkte Win-Win-Situation und ein nachhaltiger Lösungsansatz.

01/2017

Ein globaler Hersteller von Energiespeichern für die Rüstungs-, Standard-, Automobilindustrie beauftragte die KORN CONSULT GROUP mit der Gap-Analyse zur IATF 16949:2016 an einem europäischen Standort. Für diesen Auftrag wurde ein zertifizierter Senior Fachexperte (16949) sowie ein erfahrener Senior Consultant eingesetzt, die das umfangreiche Projekt erfolgreich umsetzten. Das Projekt bestand aus einer Analyse- und Konzeptphase mit dem Ergebnis, das Delta zur IATF 16949 zu ermitteln und ein Umsetzungskonzept zu erarbeiten.

01/2017

Im Januar 2017 wurde die KORN CONSULT GROUP US Inc. offiziell ins Amerikanische Handelsregister eingetragen. Somit ist die KORN CONSULT GROUP jetzt mit einer weiteren eigenen Gesellschaft in den USA vertreten, die Projekte in Amerika sind bereits von lokalen Kunden beauftragt und wir erweitern unser Beraterteam in den USA kontinuierlich.

01/2017

Ein weltweit führender Hersteller von Kraftstoffbehältern in der Automobilindustrie verlängerte einen mit der KORN CONSULT GROUP bestehenden Auftrag für Prozess-Coaching zum Qualitätsmanagement. Ein erfahrener Senior Consultant unterstützte den Kunden im operativen Qualitätsmanagement und führte Coachings und Workshops für Führungskräfte durch.

01/2017

Die KORN CONSULT GROUP in Deutschland ist ab sofort nach ISO 9001:2015 zertifiziert. Im November wurde ein erfolgreiches Audit durchgeführt, bei dem keine Abweichungen festgestellt wurden. Auf Basis dessen wurde das offizielle Zertifikat durch den Auditor AJA Registrars ausgestellt und der KCG somit die erfolgreiche Zertifizierung bescheinigt.

01/2017

Ein First Tier aus dem Bereich Automobilinterieur beauftragte die KORN CONSULT GROUP mit der Fortsetzung eines laufenden Auftrags zur Unterstützung im Qualitätsmanagement für einen Serienanlauf. Ein erfahrener Senior Project Manager und ein Consultant mit umfangreichen Fachkenntnissen, unterstützten den Kunden beim Lieferantenmanagement. Dies beinhaltete insbesondere den Aufbau von Qualitätsregelkreisen (Pareto, etc.) und die Gestaltung von Prozessen analog des VDA 6.3. Ein weiterer Schwerpunkt des Auftrages ist die Absicherung des Reifegrades zur geplanten Serienproduktion.