Qualität ist kein Zufall, sondern das Ergebnis funktionierender Geschäftsprozesse™


Sprachen

  • South Africa
  • Mexico

Sprachen

  • Deutsch
  • English
  • 简体中文
  • Español
  • Português
  • Čeština
  • Magyar
  • Română
  • Polski

News

04/2018

Von einem weltweit führenden Hersteller von Sondermaschinen und -anlagen für Automobilhersteller und deren Zulieferern erhielt die KORN CONSULT GROUP einen Auftrag bei der Umsetzung zur Prozessoptimierung. Der eingesetzte Senior Consultant erarbeitet hierfür mit den einzelnen Fachbereichen methodische Lösungsansätze und stellt nach einem systematischen Auswahlprozess die Implementierung sicher. Künftig wird so ein optimierter Prozessablauf erreicht.

04/2018

Die KORN CONSULT GROUP Management Consulting Shanghai Co., Ltd wurde von einem Zulieferer für Innenausstattung in der Automobilindustrie mit einem Projektmanagementberatungsprojekt beauftragt. Oberste Priorität des lokalen, chinesischen Senior Beraters ist es positive Projektaufgabenumsetzung zu erzielen. Die Effektivität der eingeleiteten Maßnahmen nach den einschlägigen globalen Automotive Standards sowie projektrelevanten Punkte werden transparent ermittelt, definiert und verbessert.

04/2018

Von einem Premium OEM erhielt die KORN CONSULT GROUP US Inc. einen Auftrag zur Unterstützung eines Tier 1. Dieser ist aufgrund von mangelnder Lieferperformance weltweit auf den Status Business on hold gesetzt worden. Durch Hilfe unseres Senior Project Managers vor Ort wird der Lieferant wieder auf systematische und proaktive Prozessführung zurückgeführt. Hier überprüft er die Einzelprozesse innerhalb der Organisation und den betroffenen Funktionsbereichen. Die Umsetzung ist erfolgreich gestartet und bereits nach kurzer Zeit sind die ersten Prozesse stabilisiert und der Trend der KPIs ist positiv. Nun arbeiten alle Teams an der Nachhaltigkeit.

04/2018

Ein Tier 1 für Interieur hat sein Produktspektrum in den Exterieur Bereich erweitert. Die KORN CONSULT GROUP wurde wegen der entstandenen Komplexität seitens eines OEM beauftragt, den Lieferant mit einem umfangreichen Paket in der Projektphase weltweit zu unterstützen. Das Berater-Team aus Senior Consultants der jeweiligen Regionen stellt die nachhaltige Umsetzung der Arbeitspakete in den Bereichen Projektmanagement, Produktion, Qualität und Logistik an diesen Standorten (Deutschland, Ungarn, Indien, Mexico & China) sicher.

04/2018
BMW supplier day

Anfang April war die KORN CONSULT GROUP auf dem BMW Lieferantentag in Spartanburg, South Carolina vertreten. Auch in diesem Jahr stellten sich wieder zahlreiche Lieferanten im Rahmen der „BMW Supplier Diversity Matchmaker Conference“ vor. Holger Korn (CEO) und Rajiv Iyengar (President der KCG US Inc.) sprechen von einer „rundum erfolgreichen Veranstaltung, bei der viele gute Gespräche geführt werden konnten“.

03/2018

Von einem Premium Automobilhersteller erhielt die KORN CONSULT GROUP US Inc. einen Auftrag zur Unterstützung des Lieferantenmanagements inkl. Kapazitäts- und Versorgungsmanagement in den USA. Der amerikanische Senior Projekt Manager mit langjähriger Automotive- und Qualitätsexpertise ist täglich bei dem Lieferanten vor Ort. Er unterstützt und gewährleistet zukünftig die einwandfreie Belieferung des Kunden sowie die Verbesserung der Kennzahlen.

03/2018

Von einem Premium OEM erhält die KORN CONSULT GROUP einen Auftrag über ein Operational Excellence Projekt bei einem seiner Marketinglieferanten in China. Nach einer Potentialanalyse begleitet das eingesetzte Experten Team, bestehend aus einem Senior Project Manger und einem muttersprachlichen Senior Consultant, die gemeinsam erarbeiteten Optimierungsaktivitäten. Nach der Umsetzungsphase wird das Projekt unter der Vorgabe gemäß VDA 6.3 Methodik bewertet und der Lieferant erhält weitere Aufträge. Damit wurde eine WIN-WIN-WIN Situation bei allen zufriedenen Parteien erzeugt.

03/2018

Die KORN CONSULT GROUP wurde von einem Premium OEM mit der Durchführung von mehreren Lieferantenaudits nach VDA 6.3 in Mexiko beauftragt. Der lokal ansässige Lead Auditor sowie ein Senior Consultant führen dieses Projekt durch. Nach abgeschlossener Auditvorbereitung, wie der Prozesseingrenzung und Risikoidentifikation, findet ein Kick-Off mit dem Auditteam sowie den Prozess-Spezialisten statt. Anschließend werden die Lieferantenaudits durchgeführt, deren Bewertung und Ergebnisdarstellung gemeinsam mit Vertretern des OEM erfolgt.

03/2018

Von einem Tier 1 welcher weltweit für Innovation und High-Tech in der Fahrwerkstechnik steht wurde die KORN CONSULT GROUP mit einem INTERIM Mandat beauftragt. Der von uns eingesetzte Senior Quality Manager, der hier als Interim Manager fungiert, war innerhalb von 48 Stunden nach Beauftragung bereits vor Ort und übernahm die operative Verantwortung. Somit ist die Organisationsbesetzungslücke temporär hoch professionell besetzt und unser Berater kann sofort und aktiv bei der Maßnahmenumsetzung zur De-Eskalation von Level 2 bei dem beliefernden OEM unterstützen.

03/2018

Die KORN CONSULT GROUP Management Consulting Shanghai Co., Ltd wurde von einem Hersteller von Produktionsausrüstung für OEMs mit der Durchführung eines VDA 6.3 Trainings mit anschließenden VDA 6.3 Prozessaudits beauftragt. Die in China lokal ansässigen Senior Consultants führt dieses in den Sprachen Englisch und Mandarin durch. Das Projekt konnte aufgrund seiner langjährigen Auditorenerfahrung sowie den Kenntnissen in der Durchführung von praxisorientierten Prozessanalysen erfolgreich umgesetzt werden.

02/2018

Von einem Entwickler und Hersteller für Sitzsysteme, -mechanismen und -strukturen für die Automobilindustrie in den USA erhielt die KORN CONSULT GROUP US Inc. den Auftrag zur Unterstützung des Lieferantenmanagements, inkl. Kapazitäts- und Versorgungsmanagement in Mexiko. Das Beraterteam, bestehend aus einem Senior Projekt Manager (USA) und Senior Consultant (MEX) verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Lieferantenmanagement, Produktion und Shop Floor Management. Damit wird die die Verbesserungen der Kennzahlen und die Erreichung der erwarteten Ergebnisse sichergestellt.

02/2018

Aufgrund der nach kürzester Zeit erzielten Erfolge sowie einer detaillierten Schwachstellen- und Ursachenanalyse, wurde die Zusammenarbeit mit einem Tier 1 in Ungarn verlängert. Das Projektteam, bestehend aus einem Executive und Senior Consultant, mit langjähriger Automotive-Erfahrung ist weiterhin zur operativen Unterstützung vor Ort, um die vom OEM vorgegebenen De-Eskalationskriterien in robuste Prozesse im Produktionswerk zu verankern.

02/2018

Die KORN CONSULT GROUP wurde von einem Tier 1 von schwingungstechnischen Lösungen für dei Projektunterstützung mit dem Schwerpunkt "Druckguss" in China beauftragt. Der eingesetzte Executive Consultant verfügt über interkulturelle Erfahrung im asiatischen Raum sowie Operational Excellence und Automotive Experience.

02/2018

Ein Premium Automobilhersteller beauftragte die KORN CONSULT GROUP US Inc. mit demTask Force Management eines Lieferanten. Der lokale Senior Project Manager unterstützt den Tier 1 sowie dessen Lieferanten bei der Vorbereitung des Hochlaufes der Stückzahlen. Daneben konnten binnen kürzester Zeit Verbesserungen der Zykluszeiten, des Produktflusses und der Qualität erreicht werden. Um die Messbarkeit des Erfolges sicherzustellen wurden Kennzahlen (KPIs) als Werkzeug eingesetzt.

02/2018

Von einem Neukunden aus dem Bereich der Entwicklung und Produktion von elektronischen Baugruppen zur Steuerung von PKW-Komponenten erhielt die KORN CONSULT GROUP in Europa einen Auftrag für ein internes Systemaudit nach IATF 16949. Der Kunde plant diese Zertifizierung und möchte vorab ein internes Audit inklusive einer Gap-Analyse durchführen, in dem die aktuellen Abweichungen aufgezeigt werden. Mit Hilfe des eingesetzten Executive Consultant mit ISO/TS 16949 Auditoren Ausbildung und ausgeprägten Praxiskenntnissen im Qualitätsmanagement sowie unter Einsatz des KCG Gap-Analyse Tools, wird eine erfolgreiche Zertifizierung vollumfänglich vorbereitet.

01/2018

Die KORN CONSULT GROUP wurde von einem Automobilzulieferer aus dem Bereich Spritzguss, Formenbau, Oberflächenveredelung und Montagen mit der Managementsystemumstellung auf IATF 16949 beauftragt. Nach einer entsprechenden GAP Analyse sowie der Erstellung einer Implementierungs Road Map wird der IATF 16949 Standard in das vorhandene Managementsystem integriert. Als Erweiterung wird das Projekt nun auf den Produktionsstandort in Mexiko ausgedehnt.

01/2018

Die KORN CONSULT GROUP in Mexiko hat einen Rahmenvertrag über Task Force Projekte mit einem Premium OEM gewonnen. Das lokale Beraterateam unterstützt hierbei hauptsächlich im Bereich der Lieferantenentwicklung sowie der Produktionsprozessoptimierung. Das angestrebte Resultat ist dadurch zukünftig eine leistungsstarke Produktentwicklung, einen funktionierenden Serienanlauf und eine dauerhaft abgesicherte Produktion zu garantieren.

01/2018

Die KORN CONSULT GROUP wurde von einem Tier 1 mit einem Operational Excellence Projekt beauftragt. Der eingesetzte Senior Consultant ist Experte im Projekt- und Qualitätsmanagement. Die Schwerpunkte des Projektes liegen auf der Einführung von neuen Messverfahren bei der fertigungsbegleitenden Prüfung sowie der Reduzierung von Beanstandungen durch Fehleranalysen. Gemeinsam mit den Produktionsverantwortlichen werden hierbei geeignete Gegenmaßnahmen entwickelt und umgesetzt, dank derer zukünftig eine Erhöhung der Ausbringungsmengen erreicht wird.

01/2018

Von einem Entwickler und Hersteller für Sitzsysteme, -mechanismen und -strukturen für die Automobilindustrie in den USA erhielt die KORN CONSULT GROUP US Inc. den Auftrag für ein Interim Einsatz als Lieferantenentwickler. Zentrale Aufgaben des lokalen Senior Projekt Managers sind die eigenen SQE Mitarbeiter des Kunden zu coachen und inhaltlich die Qualtiäts- und Logistikabsicherung im Rahmen von Neuentwicklungen, sowie die qualitätsseitige Betreuung der Lieferanten in der Vorserie sicherzustellen.

01/2018

Von einem Premium OEM erhält die KORN CONSULT GROUP einen Auftrag über eine VDA 6.3 Auditierung bei einem Technologielieferanten. Nach Prüfung der Prozessschwerpunkte sowie der Identifikation der Risiken, wurde das Audit durch das Projetktteam gemäß Plan unter Einhaltung des Verhaltenskodex für Auditoren durchgeführt. Nach dessen Abschluss findet eine Bewertung nach Vorgabe der VDA 6.3-Systematik sowie die Ergebnisdarstellung statt.